Immer wieder Endzeittermine - und kein Ende


Merkwürdig genug: Da kündigt Der Wachtturm (in der Ausgabe vom 1. Januar 2013) an, seinen Scheinwerfer auf ein dunkles Kapitel seiner Geschichte zu richten, doch stattdessen wirft er gleich im ersten Satz eine Art Nebelkerze…


Bitte lesen Sie hier weiter …


Menschen im Endzeitfieber - Opfer religiöser Verführung


Manche(r) wird einwenden: `Was heißt hier Opfer? In unserem Lande, in dem wir in geordneten Verhältnissen leben, gelten solche Leute als weltfremd oder gar als Spinner´. Blenden wir aber einmal 65 Jahre zurück, dann werden wir vermutlich einiges anders sehen:


 Bitte lesen Sie hier weiter …


Die Dauerbaustelle - Eine Kritik der Endzeitlehre der ZJ


Der Wachtturm vom 15. Juli 2013 mit seinem „neuen Verständnis“ des „treuen und verständigen Sklaven“ rückt auch weitere Aspekte der Endzeitlehre der Zeugen Jehovas in den Blickpunkt.


 Bitte lesen Sie hier weiter …