Wer ist und was will der Bruderdienst?

Der Name schon bringt zum Ausdruck: Er will dienen, den Men­schen helfen:


1. Denen, die von einer "Sekte" angesprochen wurden, irgend­wann aber in eine Sackgasse gerieten und nun mit ihren Fragen al­lein nicht fertig werden.


2. Denen, die bereits zu einer solchen Richtung gehören, sich je­doch eine gewisse Offenheit und Gesprächsbereitschaft bewahrt haben, oder die eine Trennung von der Gruppe erwägen.


3. Ehemaligen "Sekten"-Mitgliedern, die sich mit ihren Fragen und Problemen an uns wenden, weil sie die vom Bruderdienst an­gebotenen Orientierungshilfen in Anspruch nehmen möchten oder eine neue geistige Heimat suchen.